Aktuelle Meldungen

leckerer-austausch-schueler-der-bbs-walsrode-und-zeven-sind-in-beauvais-zu-gast„Tausche doch mal eine Brezel gegen das Croissant. Ein Austausch bringt neue Ideen“: Mit diesem Spruch wirbt das Deutsch-Französische Jugendwerk für einen Austausch in der...
mangel-an-auszubildenden-in-der-heilerziehungspflege-projekt-fuer-inklusive-freizeitgestaltung-der-fachschuleÜber Umwege sind die meisten der Schüler im Klassenzimmer bei Berufsschullehrerin Dagmar Zirfas-Steinacker gelandet. Zehn Schülerinnen und ein Schüler befinden sich im zweiten...
oh-einedummel-karikaturen-in-den-bbsWer sich dem Haupteingang der Berufsbildenden Schulen (BbS) Walsrode nähert, sieht das Schild bereits: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Regelmäßig befassen sich Lehrer und...
projekt-der-achten-klasse-an-obs-walsrode-umgesetzt„So muss Schule immer sein“ – so fiel das Fazit der 16 Schüler aus, die am Projekt „RoboActivity“ teilnahmen. Die Aktion für Jugendliche des Jahrgangs acht wurde vom Leiter der Region...
kathrin-lemler-referiert-in-den-berufsbildenden-schule-in-walsrode-zum-thema-unterstuetzte-kommunikation-im-alltag„Haben Sie gut geschlafen?“ So wendet sich Kathrin Lemler an die Gäste. Ihre Augen strahlen, während sie das Publikum betrachtet. Aber die Stimme, die spricht, kommt aus dem silbernen...

Ausbildung

Der Beruf des/der Verkäufer/in ist ein zweijähriger Ausbildungsberuf. Die praktischen Ausbildungsbausteine werden im Rahmen der betrieblichen Ausbildung vermittelt. Zu den grundlegenden Tätigkeiten eines Verkäufers bzw. einer Verkäuferin gehört wie bereits erwähnt das Verkaufsgespräch und die Vorlage der Ware. Gemeinsam mit dem Kunden soll die Auswahl der Ware erfolgen, möglichst eine Kaufentscheidung herbeigeführt werden und der Transport der Ware zur Kasse sowie der Kassiervorgang durchgeführt werden. Häufig zählt auch die Servicetätigkeit eines angemessenen Verpackens zum Alltag der/des Verkäuferin/Verkäufers.

Eine anschließende Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann / Einzelhandelkauffrau mit einem erweiterten Tätigkeitsfeld kann nach dem Bestehen der Abschlussprüfung eventuell mit dem Ausbildungsbetrieb und der IHK vereinbart werden.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.

Ausbildungsvoraussetzungen

Die Aufnahmevoraussetzung ist in der Regel der Hauptschulabschluss.

Ohne Rassismus mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Shoppen und Unterstützen

Online Shoppen und Gutes tun

Mit Erasmus+ ins Ausland

Region des Lernens          

region des lernens

TOP