Aktuelle Meldungen

bbs-walsrode-schaffen-mit-zuschuss-der-metall-innung-heidekreis-schweisssimulator-anDie voranschreitende Digitalisierung eröffnet der Berufsausbildung neue Möglichkeiten. Bisher war der Einstieg in die Schweißausbildung an den Berufsbildenden Schulen (BbS) Walsrode...
abgeordnete-klingbeil-und-zinke-im-gespraech-mit-schuelern-eltern-und-schulleitungen-von-bbs-und-gymnasium-walsrodeDer SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und der SPD Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke trafen sich mit Schülervertretern, Elternvertretern und Schulleitungen der BbS und des...
18-angebot-an-wen-kann-ich-mich-wenden-in-bbs-walsrode„Wir sind volljährig geworden“, sagt Dorothea Schwegler lächelnd über die Informationsveranstaltung „An wen kann ich mich wenden?“, die am Freitag zum bereits 18. Mal stattfindet. 40...
austausch-fuer-auszubildende-im-baeckerhandwerk-organisiertBrot und Brötchen sind typische Produkte, für die deutsche Bäcker im Ausland Beachtung finden. Seit einigen Jahren organisieren die Berufsbildenden Schulen (BbS) Walsrode mit der...
dritter-abend-der-betriebe-an-den-berufsbildenden-schulen-walsrode-140-gaeste-tauschen-sich-zu-fragen-der-wirtschaftsfoerderung-ausGute Musik, gutes Essen und gute Gespräche in lockerer Atmosphäre – 150 Jahre Berufsbildende Schulen waren 2015 der Aufhänger für den ersten „Abend der Betriebe“ in Walsrode gewesen....

Unterricht

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen des dualen Systems im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule in Teilzeitform. Die praktische Ausbildung wird dabei im Ausbildungsbetrieb durchgeführt. Der Berufsschulunterricht gliedert sich in die Grundstufe, Fachstufe I und die Fachstufe II.

Unterrichtstage

1. Ausbildungsjahr:  2 Wochentage, Dienstag und Freitag

2. Ausbildungsjahr: 1 Wochentag, Mittwoch

3. Ausbildungsjahr: 1 Wochentag, Montag

Die Ausbzubildenden werden an den anderen Tagen praktisch im Betrieb ausgebildet.

Unterrichtsorganisation

Je nach den individuellen Voraussetzungen, die Sie für Ihre Ausbildung mitbringen, lernen Sie in zwei bis drei Jahren. Unsere Schule vermittelt Ihnen dabei die notwendigen schulischen Kenntnisse. Damit meinen wir Fachkenntnisse genauso wie Kenntnisse zum Einsatz moderner Kommunkationstechniken (EDV-Einsatz) und Kenntnisse über verschiedene Arbeitsmethoden. Großen Wert legen wir auf selbstständiges Lernen und Arbeiten, an das Sie mit Hilfe unserer Unterrichtsgestaltung herangeführt werden.

Im Unterricht werden allgemein bildende und berufsspezifische Inhalte vermittelt. Um eine praxisrelevante Ausbildung auch am Lernort Schule anbieten zu können, wird der berufsspezifische Unterricht nach Lernfeldern gegliedert. Hier finden Sie Fragestellungen aus der betrieblichen Prxis wieder, die wir in der Schule gemeinsam theoretisch erarbeiten. Dabei erfahren Sie Hintergründe und Zusammenhänge zu diesen Fragen.

Ohne Rassismus mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Shoppen und Unterstützen

Online Shoppen und Gutes tun

Mit Erasmus+ ins Ausland

Region des Lernens          

region des lernens

TOP