Aktuelle Meldungen

unterricht-mit-tabletsWörterbuch, Taschenrechner und Duden sind Elemente, die jeder in seiner Schulzeit und seinem Schulranzen deponiert hat. „Im Zeitalter der digitalen Arbeitswelt macht die...
frithjof-roethemeyer-und-wolfgang-steidele-aus-dem-kollegium-der-bbs-walsrode-verabschiedet„Verlasse die Schule, wenn es dir am besten gefällt“, interpretierte BbS-Schulleiter André Kwiatkowski eine italienische Weisheit zum Ausscheiden von Frithjof Röthemeyer...
berufsfachschueler-planen-parkbesuch-fuer-drittklaesslerPlanen und Organisieren sind zwei wichtige Elemente, die man immer wieder in unterschiedlichen Lebenslagen bewältigen muss. Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung,...
kreis-betriebsturnier-im-tischtennisDas Team der Michelin Reifenwerke Bad Fallingbostel verteidigt seinen Titel: Kürzlich fand unter der Regie von Tischtennis-Kreis-Breitensport-Obmann Colin Haigh (MTV Soltau) der...
gruenderpreis-fuer-studenten-der-fachschule-betriebswirtschaft-an-den-bbs-walsrodeZurück in die Schule? Diese Frage beantworten die Studenten der Fachschule Betriebswirtschaft an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Walsrode mit einem klaren „ja“. In drei Jahren haben...

Einjährige für Realschüler/-innen

Diese Schulform vermittelt eine berufliche Grundbildung und bei entsprechenden Leistungen kann der erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden.

Die einjährige Berufsfachschule – Hauswirtschaft und Pflege –, Schwerpunkt Persönliche Assistenz, soll neben der Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung eine pflegerische und hauswirtschaftliche Grundbildung vermitteln. Außerdem dient sie der Orientierung in den verschiedenen pflegerischen und hauswirtschaftlichen Berufen.

Diese einjährige Schulform richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die keine abgeschlossene Berufsausbildung absolviert haben und den Sekundarabschluss I -Realschulabschluss- bzw. einen gleichwertigen Bildungsstand besitzen.

Das Schuljahr in der Höheren Handelsschule dual plus gliedert sich in einen betrieblichen und einen schulischen Teil. Das Betriebspraktikum umfasst zwei Tage pro Woche und dient dem Erwerb fachpraktischer Erfahrungen in kaufmännischen Bereichen. Der Schulunterricht findet an drei Tagen pro Woche statt und dient dem Erwerb fachtheoretischer Kenntnisse und Fertigkeiten in verschiedenen allgemeinen und fachspezifischen Unterrichtsfächern.

Ohne Rassismus mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Shoppen und Unterstützen

Online Shoppen und Gutes tun

Mit Erasmus+ ins Ausland

Region des Lernens          

region des lernens

TOP