Berufsfachschulen

Berufsfachschule Pflegeassistenz

Berufsbild

Bei der Berufsfachschule Pflegeassistenz handelt es sich um eine anerkannte zweijährige Berufsausbildung.
Sie setzt sich aus einem schulischen Teil und einer praktischen Ausbildung, die in kooperierenden Ausbildungsbetrieben durchgeführt wird, zusammen.
Der Praxisanteil in den zwei Jahren beträgt 24 Wochen.

Nach der umfassenden Basisausbildung arbeiten die Pflegeassistenten als Zweitkräfte in der ambulanten Pflege, in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Altenpflege, in der Haus- und Familienpflege und in der Heilerziehungspflege.

Pflege
TOP