Nachwuchsbäcker kreieren Figuren

„Geht das aber schnell", staunte einer der Nachwuchsbäcker aus dem Kindergarten unterm Regenbogen aus Südkampen mit großen Augen über vielen kleinen Brötchen, die die Maschine innerhalb weniger Sekunden aus dem Teigballen formte.2014-06-21 Kindergartenbaecker

Einmal im Jahr besuchen die Vorschulkinder des Kindergartens die Schulbäckerei der Berufsbildenden Schulen Walsrode und erleben, wie aus Wasser, Weizenmehl, Hefe, Salz und weiteren Zutaten ein Hefeteig hergestellt wird, aus dem sie dann Figuren kreieren.
Mit Rosinen, die als Augen und Knöpfe verwendet werden, gaben die Jungbäcker den Gebäcken ein Gesicht. Der Duft von frischem Gebäck sorgte bei den Kleinen für Hunger, sodass das eine oder andere schon auf dem Heimweg verspeist wurde.

 Quelle: Walsroder Zeitung vom 21.06.2014

TOP