Erfolgreich mit guter Brise

Bei blauem Himmel und schwierigen Windverhältnissen legten Marius Petersen, Chris Helmke und Anna-Lisa Schaidt (von links) aus Klasse zwölf des Beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schulen (BBS) Walsrode ihren „kleinen" Segelschein nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Segelschulen ab.Segelschein

An zwei Wochenenden erlernten sie an einem Steg des Steinhuder Meeres das „Boote verholen" und „Segel setzen", bevor eine dreiköpfige Crew selbstständig unter Segel aufs Wasser ging. Insgesamt 16 Schüler erlernten die grundlegenden Segelmanöver, das An- und Ablegen, die Wende, die Halse, den Aufschießer und ein „Boje über Bord"-Manöver. Mit der Aushändigung des Segelscheines haben sie nun die Berechtigung, auf kleinen Gewässern wie dem Steinhuder Meer zu segeln.

 

Quelle: Walsroder Zeitung vom 13.06.2014

TOP