Feierliche Zeugnisübergabe an 126 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen in der Walsroder Stadthalle

Können stolz auf ihre Leistung sein: Ingesamt haben 126 Schülerinnen und Schüler entweder ihr Abitur am Beruflichen Gymnasium (linkes Bild) oder die Fachhochschulreife an der Fachoberschule (Bild rechts) erworben.Können stolz auf ihre Leistung sein: Ingesamt haben 126 Schülerinnen und Schüler entweder ihr Abitur am Beruflichen Gymnasium (linkes Bild) oder die Fachhochschulreife an der Fachoberschule (Bild rechts) erworben.

Besseres Wetter hätten sich die Absolventinnen und Absolventen der Berufsbildenden Schulen zu ihrer feierlichen Zeugnisübergabe am vergangenen Donnerstag nicht wünschen können. Die Sonne strahlte bei hochsommerlichen Temperaturen von einem wolkenlosen Himmel.

In der Stadthalle waren neben den frischgebackenen Schulabgängern und ihren Verwandten und Freunden auch Vertreter des Lehrerkollegiums und zahlreiche Ehrengäste gekommen, um die jungen Menschen zu verabschieden. 83 Jugendliche, die das Berufliche Gymnasium in den Sparten Wirtschaft, Technik (Schwerpunkt Informationstechnik), Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Sozialpädagogik) besuchten, bekamen das Abiturzeugnis überreicht. 43 Absolventen der Fachoberschule Technik oder Wirtschaft und Verwaltung (Schwerpunkt Wirtschaft) erhielten aus den Händen von Schulleiter Andre Kwiatkowski das Zeugnis der Fachhochschulreife. Die Gymnasiums-Big Band „Sound Twisters" untermalte die Feierstunde musikalis ch. „Das glückliche Aufatmen, diesen Lebensabschnitt gemeistert zu haben, versteht jeder, der an seine eigene Entlassung denkt", sagte Helma Spöring, Bürgermeisterin der Stadt Walsrode, in ihrer Rede, „nutzen Sie diese hervorragende Ausgangssituation, denn Sie haben ihren weiteren Lebensweg selbst in der Hand.“

Auch der stellvertretende Landrat des Heidekreises, Friedrich-Otto Ripke, gab den Jugendlichen ein paar Tipps mit auf den Weg: „Heute wird der Eindruck vermittelt, das Erfolg das Einzige ist, was zählt. Dahinter muss aber immer Arbeit und Leistung stehen. Das ist der Schlüssel zum Erfolg."

Sich genau zu überlegen, was nach der Schule folgen soll, das riet auch Dr. Neldes Hovestad, Geschäftsführer von Dow in Bomlitz und Ehrenredner. „Zwei meiner Söhne haben studiert. Der Dritte hat eine Ausbildung zum Schweißer gemacht. Er verdient jetzt mehr Geld im Monat als die beiden anderen. Auch eine Ausbildung kann eine Möglichkeit sein", so Hovestad. „Aber das Allerwichtigste ist, dass Sie Spaß an Ihrer Arbeit haben. Sie müssen ja noch mindestens 45 Jahre lang arbeiten. Das kann eine sehr lange Zeit sein, wenn man keinen Spaß hat", scherzte Hovestad.

Isabelle C. M. Lohrengel, die auch zusammen mit Clemens Fricke und Maximilian Struve die Rede des Jahrgangs hielt, wurde von zwei Vertreterinnen des Ladies Circle Walsrode für ihr besonderes soziales Engagement als Vertretung der Schülerschaft geehrt. Sie hatte sich unter anderem in Hannover in Maßnahmen der Gesundheitsförderung weitergebildet.

ABSOLVENTEN DES BERUFLICHEN GYMNASIUMS WALSRODE

Nils Altmann, Walsrode
Tim Bartels, Bomlitz
Richard Brotsmann, Bad Fallingbostel
Joshua Dahlke, Walsrode
Niklas Deuerling, Walsrode
Julian Fischer, Osterheide
Lisa Freudenberg, Bomlitz
Sandra Gärmer, Walsrode
Henrike Häusler, Bomlitz
Mauritz Hogrefe, Borg
Timo Kruschel, Cordingen
Jessica Nicole Nowak, Walsrode
Niklas Radtke, Rethem
Magdalena Rynas, Walsrode
Kai Schmidt, Walsrode
Saskia Schneller, Walsrode
Jannik Schultze, Hodenhagen
Daniel Lee Smith, Bad Fallingbostel
Alexander Vogel, Ahlden
Hannah von Alm, Soltau
Ilka Barenscheer, Bad Fallingbostel
Laura Bennien, Bomlitz
Maira Böhling, Neuenkirchen
Sinja Heinrich, Soltau
Anna Katharina von Hofe, Riepe
Debora Höwelhaus, Cordingen
Dorothea Klütz, Dorfmark
Melanie Krüger, Bomlitz
Katharina Maria Lichte, Soltau
Änny-Sofie Ludewig, Bomlitz
Lea Mohr, Wolterdingen
Paula Mott, Walsrode
Christina Müller, Bomlitz
Helene Müller, Munster
Sabrina Rosenberger, Soltau
Hannah Schäfer, Soltau
Lisa-Marie Schwarzbach, Benefeld
Luisa Steiner, Bad Fallingbostel
Lea Vorwerk, Soltau
Anna Wagner, Soltau
Svenja Dirks, Düshorn
Anna-Lena Ehrlich, Bomlitz
Lisa Victoria Emery, Benefeld
Carleen Emely Fischer, Böhme
Kristian Fuhrmann, Walsrode
Birte Grube, Walsrode
Stefanie Grünhagen, Hünzingen
Chris Helmke, Hamwiede
Angelika Hetzel, Hodenhagen
Svenja Hiller, Hamwiede
Sabrina Korte, Bad Fallingbostel
Sabine Kühn, Bad Fallingbostel
Vivien Leinemann, Walsrode
Isabelle C.M. Lohrengel, Walsrode
Rieke Niemeyer, Bad Fallingbostel
Anna-Lisa Schaidt, Bad Fallingbostel
Andrea Siebert, Soltau
Maxine Slater, Walsrode
Katharina Steinbrenner, Bad Fallingbostel
Robert Blanke, Bomlitz
Raphael Andro Dretvic, Dorfmark
Kristine Wuttke (schul. FH-Reife), Walsrode
Clemens Fricke, Walsrode
Yannik Imbach, Rethem
Christoph Janku, Düshorn
Tim Keine, Walsrode
Oliver Kruse, Munster
Lukas Lübben, Bad Fallingbostel
Lasse Lüthe, Walsrode
Micha Mathwig, Bispingen
Lukas Meyer, Walsrode
Chalotorn Möhlmann, Bad Fallingbostel
Marius Petersen, Schneverdingen
Leonhard Pralle, Eickeloh
Finn Schenke, Bad Fallingbostel
Laurent Skiba, Bomlitz
Lars Stratmann, Schneverdingen
Maximilian Struve, Buchholz/Aller
Manuel Tietze, Krelingen
Darius Wenhold, Walsrode

ABSOLVENTEN FACHOBERSCHULE

Martin Christoph, Bomlitz
Arne Engel, Düshorn
Maximilian Fischer, Bothmer
Hauke Alexander Gehrke, Rethem
Nico Grella, Lindwedel
Christopher Hector, Ahlden
Nick-Kilian Kaulich, Dorfmark
Enrico Kern, Walsrode
Max Lassen, Stöcken
Patrick Linke, Schneverdingen
Alexander Reimann, Buchholz
Vincent Sommer, Bomlitz
Nayomi Trippner, Fulde
Nikita Turn, Soltau
Katharina Windwehen, Bad Fallingbostel
Justus Wittenberg, Dorfmark
Hauke Lennert Wrigge, Mengebostel
Thimo van Ackeren, Benefeld
Beritan Akyol, Hodenhagen
Tim Avramis, Rethem
Angelina Friemann, Rethem
Laura Göcht, Altenboitzen
Yanneck Haupt, Bomlitz
Mathieu Hempen, Walsrode
Connor Nisbet, Bad Fallingbostel
Fabian Prostka, Walsrode
Fabian Roß, Walsrode
Marko Schumacher, Schwarmstedt
Charlotte Söhnholz, Büchten
Michael Stoye, Ahlden
Lukas Wendt, Bomlitz
Alexander Wuckert, Walsrode
Demhat Alp, Schwarmstedt
Annika Baumann, Walsrode
Tanja Brammerloh, Bomlitz
Anna-Lena Brüning, Neustadt a. Rbge.
Sascha Dannenberg, Walsrode
Sarah Dettmer, Essel
Florian Fiedler, Walsrode
Robert Schäfer, Schwarmstedt
Daniel Schlidt, Schwarmstedt
Maike Steppat, Walsrode
Michelle Widera, Südkampen

Quelle: Walsroder Zeitung vom 04.07.2015 von Stefanie Heitmann

TOP