BBS-Schüler unterstützen Lieth-Schule

Unterricht im Freien möglich: Schulleiter Andreas Dzionsko (rechts) freute sich über die Unterrichtsmaterialen und Sitzgelegenheiten für die Lieth-Schule Bad Fallingbostel, die ohne die Hilfe der BBS Walsrode nicht möglich gewesen wären.Um Geometrie im Unterricht greifbar darzustellen, fertigten Schüler der Berufseinstiegsschule und des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schulen Walsrode für die Lieth-Schule in Bad Fallingbostel Zylinder, Pyramiden, Würfel, Rechtecke und einen Kegel als Unterrichtsmodelle an. Als Besonderheit wurden auch Winkelhalbierende und Diagonalen eingearbeitet. Unter Anleitung von Fachpraxislehrer Jürgen Dunecke führten die Schüler den Zuschnitt, Schweiß- und Feilarbeiten durch. Außerdem verschönern neue Sitzgelegenheiten die Außenanlage der Lieth-Schule in Bad Fallingbostel. Fachpraxislehrer Matthias Deneke von den BBS nutzte das Projekt, um den Schülern Zuschnitt aber auch Montagearbeiten bezugsnah darzustellen.

Quelle: Walsroder Zeitung vom 06.07.2015 (red)

TOP