Angehende Erzieherinnen und Erzieher werden „Übungsleiter C Breitensport“

Andre Kwiatkowski, Schulleiter der BBS Walsrode, und Barbara Walter vom Sportbund Heidekreis (v.l.) eröffneten die Kooperationsausbildung zum Übungsleiter C Breitensport.Gute Fachkräfte in den Krippen und Kindertagesstätten mit guten Kenntnissen im Bewegungssport sowie versierte und gut ausgebildete „Übungsleiter C Breitensport" in Sportvereinen - beides sind Mangelware.

Vor diesem Hintergrund starteten der Sportbund Heidekreis und die Berufsbildenden Schulen Walsrode kreisweit erstmalig ein Pilotprojekt der gemeinsamen Kooperation und bilden seit Anfang August 19 angehende Erzieherinnen und Erzieher zum Übungsleiter C für Breitensport aus. „An vielen Punkten der Erzieherausbildung und Ausbildung zum Übungsleiter kommt es aber zu Überschneidungen", erklärt BBS-Schulleiter Andre Kwiatkowski, der im Ehrenamt die Position des stellvertretenden Vorsitzenden im Sportbund Heidekreis bekleidet.

Der berufliche und private Kontakt zur Bildung, brachte die Kooperation ins Rollen. Gemeinsam mit Barbara Walter als hauptamtliche Sportlehrkraft des Sportbundes Heidekreises entwickelte man ein Konzept, das vom Sportbund Niedersachsen Anerkennung fand und genehmigt wurde. Zwei Drittel der Inhalte der Ausbildung zum „ Übungsleiter C Breitensport" werden durch Lehrkräfte der BBS Walsrode als zusätzliches Angebot zum normalen Unterricht abgedeckt. Das letzte Drittel teilen sich der Sportbund Heidekreis mit sportübergreifen-den Inhalten sowie die BBS.

Auf die angehenden Fachkräfte für Erziehung und Sport wartet ein abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm, das mit Fachvorträgen von externen Referenten sowie Lerneinheiten in der Sporthalle angereichert wurde, um vertiefte Grundlagen für den Bewegungssport zu erhalten. „Ausbildung praxisnah erleben und durchleben", so beschreiben die Initiatoren dieses Pilotprojekt, dass das Portfolio der angehenden Erzieher als ausgebildete Übungsleiter Breitensport erweitern wird.

Quelle: Walsroder Zeitung vom 24.08.2016

TOP