SPD-Heidekreis unterstützt Schulen bei Demokratiearbeit

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, dieses Motto haben sich mehr als 1000 Schulen in ganz Deutschland auf die Fahnen geschrieben. Auch im Heidekreis arbeiten viele Schülerinnen und Schüler unter dieser Überschrift für mehr Toleranz und Demokratie in der Gesellschaft.
Beim traditionellen Neujahrsempfang der Heidekreis-SPD im Januar konnten einige Schüler ihre Arbeit vorstellen. Als Dank und zur Unterstützung der Schülerprojekte hatte die SPD auf dem Neujahrsempfang zu Spenden für die Schüler-AGs aufgerufen. Rund 800 Euro kamen dabei zusammen. Der Unterbezirksvorstand der SPD gab 200 Euro oben drauf, so dass eine SPD-Delegation mit dem SPDVorsitzenden Lars Klingbeil insgesamt 1000 Euro an die Demokratie-AGs des Gymnasiums Soltau, der OBS Soltau, der KGS Schneverdingen, der BBS Walsrode und Felix Nußbaum-Schule in Walsrode übergeben konnten.

Das Engagement junger Menschen für Toleranz, für Demokratie und das Miteinander in unserer Gesellschaft sei vielleicht noch nie so wertvoll und wichtig gewesen wie heute. Die SPD wolle das großartige Engagement der jungen Menschen unterstützen. Er sei froh, dass so viele mit einer Spende dabei gewesen seien und der Unterbezirskvorstand den Betrag noch einmal aufstocken konnte, so der SPD-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Quelle: Walsroder Zeitung vom 20.03.2017

TOP