Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych w Miastku

ZSP Miastko

Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych w Miastku

Der ZSP (der Komplex der Oberschulen) in Miastko ist eine öffentliche Schule, die von 758 Schülern und Studierenden besucht wird. Die Schule bietet eine umfassende Bildung für die Schüler, die das Gymnasium (entspricht der deutschen Realschule) abgeschlossen haben.


Die Fachbereiche sind:

Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych

  • Allgemeinbildendes Lyzeum mit dem Schwerpunkt Mathematik und Informatik
  • Lyzeum mit dem Profil Verwaltung und Modedesign
  • Technikum für Mechanik, Handel, Ökonomie
  • Berufsschule für Automechanik
  • Berufsschule für Jungarbeiter – Verkäufer und andere Berufe


Außerdem können in der Schule die Erwachsenen in folgenden Berufen weitergebildet werden:

  • Handelstechniker
  • Informatiktechniker


An die Schule sind ein Internat mit 100 Plätzen, eine Mensa und eine Werkstatt für das praktische Erlernen angeschlossen.

In der Schule sind 63 Lehrer und 17 Personen in der Verwaltung und Versorgung angestellt.

Der Schulleiter ist Mieczysław Czarnecki. Stellvertretende Schulleiter sind Bogdan Hnat und Eugeniusz Włodarczyk.

Die Schule hat 16 Klassenräume, ein Informatikzentrum, 2 Sporthallen, eine Bibliothek und eine moderne Autowerkstatt.

In Kürze entsteht in der Schule ein Bildungszentrum, das auch eine psychologisch – pädagogische Beratungsstelle und ein Jugendkulturzentrum enthalten wird.

TOP