Berufs-einstiegs-schule

Beschreibung

In der Berufs-einstiegs-schule kannst du dein Deutsch verbessern und deinen Hauptschulabschluss machen. Du lernst Dinge, die du für die Arbeit brauchst.

Du solltest 9 Jahre zur Schule gegangen sein.

  • Deutsch
  • Dinge für die Arbeit
  • Der Unterricht ist jeden Tag (Montag – Freitag).
  • Du machst auch Praktika in Firmen.
  • Am Anfang wird dir gesagt, ob du für Schul-Bücher zahlen musst.
  • Zu der Schule fahren: Wenn du keinen Realschulabschluss hast, kannst du umsonst mit dem Bus zu der Schule fahren.
  • Geld-Hilfe: Wenn du nicht bei deinen Eltern wohnst, kannst du vielleicht Geld-Hilfe (BAföG) bekommen.
  • Hilfe gibt es bei dem Amt für Ausbildungsförderung in deiner Gegend.
  • Wenn du die Schule (Klasse 2) gut abschließt, bekommst du einen Hauptschulabschluss.
  • Damit kannst du eine Ausbildung machen.

Online Anmeldung und Hilfe

Ansprechpartner*innen

Gess, Kim Alena
Bockelmann, Lena
Gieger, Etta